Sprecher und Beiräte

Thomas W. Ullrich, komm.passion GmbH

Thomas W. Ullrich

komm.passion GmbH
Director Consulting / Strategic Advisor

Patientenmarketing in Zeiten von Web 2.0

Zusammenfassung

Das Web ist dynamisch - "Mitmachen statt Nachdenken" ist die Devise: Was viele machen, das kann nicht falsch sein – oder? In der Mehrheit der vielfältigen Web 2.0-, Online-Marketing- und Online-PR-Literatur und in zugehörigen Debatten tauchen die Begriffe „Zielgruppe“ oder „Anspruchsgruppe“ nicht auf. Eine differenzierte Betrachtung von Nutzungsverhalten scheint unmodern. Doch eine effiziente Social Media Strategie, die sich von systematischem Raten unterscheidet, folgt der Maxime: Nicht Online Social Media, sondern Zielgruppen und Anspruchsgruppen betrachten. Die so gewonnenen Erkenntnisse sind teils erhellend, teils ernüchternd, in jedem Fall aber werthaltig für die eigene Marketing-Kommunikation und letztlich für den wirtschaftlichen Erfolg. Zu oft setzen Unternehmen auf trendige Portale, wie z. B. facebook, und reiten damit die Welle des Hypes und direkt an der Nutzungsrealität ihrer Zielgruppe vorbei und in ein nicht nur rechtlich bedenkliches Dilemma. Unternehmen, die sich in der Web 2.0 Gesellschaft behaupten wollen, brauchen einen Kompass: Nicht technische Möglichkeiten, nicht mediengehypte In-Portale der digitalen Avantgarde, sondern Inhalte und die Hinwendung zur Majorität der ganz alltäglichen Ziel- und Anspruchsgruppen und ihrem Web-Nutzungsverhalten stehen auf der Agenda. Der Vortrag liefert einen kritischen Überblick und den Grundriss einer Methodik für die Unternehmens-/Patientenkommunikation in Zeiten von Web 2.0 am Beispiel der Gesundheitswirtschaft.

Kurzbiographie

Thomas Wolfgang Ullrich ist Director Consulting und Strategic Advisor bei komm.passion in Düsseldorf mit den Arbeitsschwerpunkten Web 2.0/Social Media , Healthcare sowie Veränderungs- und Krisenkommunikation. Seine Karriere in der Full-Service-Agentur startete er im Jahr 2003 mit einem Volontariat und einem berufsbegleitenden Studium im Fach Marketing-Kommunikation. Davor hatte Ullrich Chemie studiert und im Jahr 2000 selbst eine Verlags- und Beratungsgesellschaft gegründet. Ullrich ist Betreiber des Blogs webobsoph.de. Zusammen mit Mathias Brandstädter und Alexander Haertel hat er das Handbuch „Klinikmarketing mit Web 2.0“ verfasst. Es erscheint im kommenden Herbst beim Verlag Kohlhammer, Stuttgart.