Sprecher und Beiräte

Uwe Schwenk, Bertelsmann Stiftung

Uwe Schwenk

Bertelsmann Stiftung
Director, Programm „Versorgung verbessern - Patienten informieren“

Weisse-Liste: Online-Wegweiser zum passenden Gesundheitsanbieter

Zusammenfassung

Wie finde ich den passenden Arzt oder das passende Krankenhaus? Welches Pflegeheim ist das geeignete? Immer mehr Patienten und Versicherte wünschen sich verlässliche Informationen über das Angebot und die Qualität von Gesundheitsanbietern. Sie zu unterstützen ist Anliegen der Weissen Liste – eines Internetportals, das von der Bertelsmann Stiftung und den Dachverbänden der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen ins Leben gerufen wurde.

Auf Basis der bisherigen Projekterfahrungen wird in dem Vortrag vorgestellt, was gute Patienteninformation leisten sollte und welche Aspekte bei der online-gestützten Informationsvermittlung von Bedeutung sind.

Kurzbiographie

Uwe Schwenk ist Director im Programm „Versorgung verbessern – Patienten informieren“ bei der Bertelsmann Stiftung und seit 2005 Geschäftsführer von Stiftung Praxissiegel e. V. Nach dem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Augsburg war er zunächst als volkswirtschaftlicher Referent bei der Hypo-Bank tätig. Nach zweijähriger Selbstständigkeit arbeitete er zwei Jahre als Berater bei AOK-Consult und von 2000 bis 2002 bei der ACG Automation Consulting Group, wo er insbesondere mit Projektsteuerungs- und Change-Management-Aufgaben betraut war. Anschließend war er Referent im Bereich Gesundheitsmanagement der Berlin-Chemie AG. 2004 wechselte Uwe Schwenk als Projektmanager zur Bertelsmann Stiftung; seit 2008 trägt er als Mitglied des Führungskreises Programmverantwortung.