Sprecher und Beiräte

Prof. Dr. Adrian Paschke, Freie Universität Berlin<br />
Corporate Semantic Web

Prof. Dr. Adrian Paschke

Freie Universität Berlin
Corporate Semantic Web
Professor

Corporate Semantic Web

Zusammenfassung

Unter Corporate Semantic Web wird die Unterstützung von (kollaborativen) Arbeitsabläufen / Prozessen, Kommunikation und Wissensmanagement durch eine auf semantische Technologien aufbauende Infrastruktur eines semantischen Unternehmens (Semantic Enterprise) verstanden. Im Workshop Corporate Semantic Web werden semantische Technologien in verschiedenen Anwendungsfeldern präsentiert.

Kurzbiographie

Nach seiner Promotion an der Technischen Universität München arbeitete Prof. Dr. Adrian Paschke als Gastforscher am National Research Council in New Brunswick/Kanada und am Biotec Innovations-Zentrum der Technischen Universität Dresden, bevor er 2008 als Professor an die Freie Universität Berlin wechselte. Er leitet dort die Arbeitsgruppe „Corporate Semantic Web“ am Institut für Informatik. Außerdem ist er Direktor von RuleML Inc. und Vize-Direktor des Semantic Technologies Institute Berlin sowie Leiter der Berlin Semantic Web Meetup Gruppe. Die Arbeitsgruppe „Corporate Semantic Web“ widmet sich der Erforschung und dem Einsatz von Semantic-Web-Technologien, durch die die Erzeugung, Verwaltung und Nutzung von Wissen und Informationen verbessert werden. Das BMBF InnoProfile-Projekt „Corporate Semantic Web“ hat das Ziel, Semantic-Web-Technologien in der Region Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit Firmen (speziell KMU) einzuführen.