Sprecher und Beiräte

Markus Luczak-Rösch, Freie Universität Berlin, Institut für Informatik, AG Netzbasierte Informationssysteme

Markus Luczak-Rösch

Freie Universität Berlin, Institut für Informatik, AG Netzbasierte Informationssysteme
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

SP2RQ - Machen Sie mehr aus Ihren Sharepoint-Daten

Zusammenfassung

Die lumano - intelligent systems GbR bietet eine Lösung an, die Daten aus Microsoft Sharepoint als RDF-Graph integriert. Das System ermöglicht damit

  • komplexe listenübergreifende Anfragen mit SPARQL,
  • das Anbinden anderer Web-basierter Systeme an Daten aus Microsoft Sharepoint ohne Sharepoint Webservices implementieren zu müssen,
  • die Integration von Daten aus Microsoft Sharepoint mit Daten anderer Systeme und systemübergreifende Entity Resolution,
  • das Anreichern von Sharepoint Daten mit Daten aus der Linked-Data-Cloud und
  • das Veröffentichen von Linked-Data mit Microsoft Sharepoint.

SP2RQ arbeitet auf der kostenlosen Version von Microsoft Sharepoint Foundations 2010 und eignet sich damit hervorragend für kleine und mittelständische Unternehmen, die mit eingeschränktem Budget ihr Wissensmanagement optimieren oder in einer Landschaft aus Web-basierten Systemen (z.B. CMS- und CRM-Systeme) Datenintegration betreiben möchten. Zwei "Out of the Box Use Cases" zeigen das Potenzial der Lösung im Betrieb einer Arztpraxis und eines kleinen Unternehmens mit Vertriebsaktivität.

Kurzbiographie

Markus Luczak-Rösch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehrauftrag in der Arbeitsgruppe Netzbasierte Informationssysteme an der Freien Universität Berlin von welcher er auch ein Informatik-Diplom hält. Nach seinem Studienabschluss im Oktober 2007 war er zunächst für einen Verband verantwortlich im Bereich IT-gestütztes Wissensmanagement tätig, bevor er im Januar 2008 die Forschungsarbeit mit dem Schwerpunkt "Verwaltung von Ontologielebenszyklen" aufgenommen hat. Überdies ist Markus Luczak-Rösch Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der lumano intelligent systems GbR.