Sprecher und Beiräte

Roland Hachmann, IP SYSCON GmbH

Roland Hachmann

IP SYSCON GmbH
stellv. Geschäftsführer

Kommunale Betriebssteuerung für ein effizientes Immobilien- und Flächenmanagement

Zusammenfassung

Kommunale Aufgabenfelder im Bereich der Planung, Unterhaltung und nachhaltigen Bewirtschaftung von Anlagengütern benötigen eine effiziente Steuerung der einzusetzenden Ressourcen mit der Zielsetzung eines bestmöglichen Kosten-Nutzen – Verhältnisses. Was allerdings noch in vielen Kommunalverwaltungen nicht intensiv genug genutzt wird, sind die Mehrwerte einer kombinierten softwaregestützten Anwendung von alphanumerisch orientierten Steuerungslösungen mit den Möglichkeiten räumlicher Darstellung und Analyse über den Einsatz einer graphischen Plattform, wie zum Beispiel Geographische Informationssysteme (GIS) oder CAD. Dabei spielt die ganzheitliche Betrachtung der Anlagengüter und Ressourcen eine zentrale Rolle: Schulen, Kindergärten, Parkanlagen, Spielplätze, Bäume, Straßen, Personal, Fahrzeuge, etc. werden nicht mehr losgelöst von betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und Bedürfnissen betrachtet. Es geht einerseits um die Reduzierung von Investitionsstaus und den effizienten Einsatz von bereitgestellten Mitteln, so dass ein Maßnahmen-, Auftrags-, Zeiterfassungs- und Budget-Management inkl. entsprechender Schnittstellen zur Finanz-IT im Fokus stehen. Andererseits sind entsprechende Workflows der täglichen Arbeit abzubilden. Hierbei sind praxisorientierte und leicht zu bedienende Funktionen einer Software im zentralen Management ebenso entscheidend, wie ein damit abgestimmter Bereich einer mobilen Komponente mit entsprechend automatisiertem Datenfluss.

Kurzbiographie

Roland Hachmann absolvierte das Studium der Geodäsie an der Universität Hannover und arbeitete dort im Anschluss sieben Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umweltplanung. Im Januar 2008 wechselte er zur IP SYSCON GmbH in Hannover und leitete hier den Bereich der GIS¬Projekte und CAFM Systeme, seit Mai 2011 ist er stellvertretender Geschäftsführer und Prokurist. Die IP SYSCON GmbH ist ein Software- und Dienstleistungsunternehmen, das seit 1994 im Arbeitsfeld kommunaler und privatwirtschaftlicher computergestützter Betriebssteuerungs-Systeme und Geographischer Informationssysteme tätig ist. Das Portfolio umfasst dabei nicht nur die Entwicklung von Standardsoftware, sondern auch Consulting, Datendienstleistungen, Support und Schulungen und die damit verbundene Verantwortung für ‚Lösungen aus einer Hand’. Die IP SYSCON GmbH ist ESRI Gold Partner von ESRI Inc. und zweitgrößter ESRI-Partner in Deutschland und der Schweiz, im Jahr 2004 wurde mit der Vertriebspartnerschaft zu der pit-cup GmbH (Produkt: pit-FM) die Abteilung „CAFM-Systeme“ aufgebaut. Ausgehend von den Firmenstandorten Celle, Hannover und Osnabrück in Niedersachsen sowie Bamberg in Bayern, Essen in Nordrhein-Westphalen und Bremen arbeiten rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Aufgabenstellungen der Kunden. Mittlerweile sind in verschiedenen europäischen Ländern diverse Fachlösungen mit verschiedenen Sprachoberflächen im Einsatz.