W3C-Tag

Hegelplatz, Raum 1.101
 

09:00 Registrierung und Warming up
10:00 Eröffnung der Konferenz (für alle): Lassen Sie sich nicht ein X für eine Innovation vormachen
Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf, Freie Universität Berlin
10:40 Pause
10:55
Begrüßung durch den Veranstalter
11:00 Leichte Sprache: Leichter Lesen - Leichter Schreiben
Shadi Abou-Zahra, W3C
11:30 Accessibility and simple language: experiences with automatic compliance tools
Carlos Velasco, Frauenhofer FIT
12:00 Diskussion
12:15
Kommunikation leicht gemacht?
Cordula Edler, Netzwerk "Leichte Sprache"
12:45
Lunch
14:00 Leichte Sprache - Large Scale
Christian Lieske, SAP
14:30 Sprachregeln für Barrierefreiheit und Möglichkeiten der Sprachtechnologie
Melanie Siegel, Acrolinx
15:00 Diskussion
15:15 Pause
15:45 Simple Language and Machine Translation
Dr. Adriane Rinsche, LTC
16:15 Leichte Sprache – und alle machen mit
Annika Nietzio, FTB
16:45 Diskussion
17:00 Beispiele und Verantwortung für "Einfache Sprache" im Web
Prof. Dr. Klaus Miesenberger, Universität Linz
17:30 Abschlussdiskussion
18:00 Get together bei Wein und Brezln

Corporate Semantic Web

Hegelplatz, Raum 1.103
 

09:00 Registrierung und Warming up
10:00 Eröffnung der Konferenz (für alle): Lassen Sie sich nicht ein X für eine Innovation vormachen
Prof. Dr.-Ing. Robert Tolksdorf, Freie Universität Berlin
10:40 Pause und Raumwechsel
10:55 Begrüßung durch die Veranstalter
Prof. Dr. Adrian Paschke, Freie Universität Berlin
 

Session: Semantic Web & Multimedia

11:00
Semantic Multimedia
Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut
11:30
Semantic leaves the Web: Semantics on your Smartphone, Semantics in the Television
Dr. Lyndon Nixon, STI International
(Präsentation ist in englischer Sprache)
12:00
Unternehmensprojekt Klickfilm: Semantic matchmaking in an e-commerce application
Dr. Naouel Karam, Freie Unveristät Berlin
12:30
Mittagspause
 

Session: Semantic Web Applications

14:00
GoodRelations
Prof. Dr. Martin Hepp,
Universität der Bundeswehr
14:30
GoodRelations@Xinnovation - Ein Vereinsexperiment
Dr. Thomas Hoppe, Ontonym GmbH, Prof. Dr. Adrian Paschke, Freie Universität Berlin
14:45
SP2RQ - Machen Sie mehr aus Ihren Sharepoint-Daten
Markus Luczak-Rösch, lumano - intelligent systems
15:00
Pause
15:20
State-of-the-art on Recommendation Systems
Radoslaw Oldakowski, Freie Universität Berlin und Marko Harasic, T-Systems Multimedia Solutions GmbH
15:50
Semantic als Enabler für den Vertrieb von Longtail Content
Jens Landvogt, Neofonie GmbH
16:10
DBpedia Deutschland - Das Wikipedia der Maschinen
Alexandru Todor und Joachim Daiber, Freie Universität Berlin
 

Berlin Semantic Web Meetup

(Homepage)
16:40
Google, Microsoft und Yahoo starten mit Schema.org eine Initiative für ein einheitliches Vokabular für strukturierte Daten im Web.
Lin Clark
(Präsentation ist in englischer Sprache)
17:10 Podiumsdiskussion Repräsentationssprachen für Metadaten im Web
Prof. Dr. Adrian Paschke, Prof. Dr. Martin Hepp, Dr. Harald Sack, Dr. Lyndon Nixon und
Lin Clark
(Panel ist in englischer Sprache)
18:00 Get together bei Wein & Brezeln

E-Government

Hegelplatz, Raum 1.102
 

13:00 Registrierung
14:00 Keynote:
Open Government als Innovationstreiber für den Wirtschaftsstandort Deutschland

Prof. Dr. Jörn von Lucke, Zepplin University Friedrichshafen, Direktor Telekom Institute for Connected Cities
14:40 ServiceStadt Berlin: Eine Bestandsaufnahme
Udo Rienaß, Senatsdirigent, Leiter der Abteilung Zentraler Service der Senatsverwaltung für Inneres und Sport Berlin
  ServiceStadt Berlin:
Projektpräsentation I
15:10 Das "Elektronische Bau- und Genehmigungsverfahren (eBG)" in Berlin

Dirk Meyer-Claassen, Projektleiter Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
  ServiceStadt Berlin:
Projektpräsentation II
15:30 Optimiertes Management von unterirdischer Infrastruktur im urbanen Raum - eStrasse
Jürgen Besler, Geschäftsführer infrest - Infrastruktur eStrasse GmbH
15:50 Diskussion
16:00 Pause
16:20 Flying Talk – Referenten, geladene Gäste und Plenums-TeilnehmerInnen entwickeln Ideen und benennen Voraussetzungen für eine transparente und intelligente Stadt
  Impulsstatement I:
Konrad Kandziora, ITDZ Berlin
  Impulsstatement II:
Dr. Reinhard W. Bläser,
IBM Deutschland GmbH
  Geladene Gäste:
Sandra Lowin, Executive Director, ]init[ AG für Digitale Kommunikation; Dr. Andreas Giesenhagen, Vorstand KnowLogy Solutions AG; Prof. Dr. Ina Schieferdecker, Fraunhofer FOKUS;
Dr. Frauke Weichhardt, Semtation GmbH
18:00 Get together bei Wein und Brezln